Anzeige
in Kooperation mit
PIONIERKRAFT Erfahrung

Wie Andreas Schneider den Weg zum rentablen Mieterstrom gelang

Andreas Schneiders Mieterstom Solaranlage
Andreas Schneiders Mieterstom Solaranlage
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite Pionierkraft GmbH (Mehr Infos)
Donnerstag, 24. August 2023 10:39

Ein nachhaltiger Beitrag zur Energiewende und wirtschaftliche Rentabilität: Vermieter Andreas Schneider berichtet von seinen Erfahrungen mit dem Lösungsanbieter PIONIERKRAFT und deren sogenanntem PIONIERKRAFTwerk, mit der er seine kleine Wohnanlage in Wallerstein zu einem ökologisch attraktiven Standort gemacht hat.

Ein Blick auf die globalen Umweltprobleme und die Notwendigkeit einer nachhaltigen Entwicklung brachte Andreas Schneider auf die innovative Idee, seinen Mietern mehr als nur eine Wohnung zu bieten. Er suchte nach einer Lösung, den Strom aus der hauseigenen Photovoltaikanlage an seine Mieter weiterzugeben, um den Eigenverbrauchsanteil und damit die Wertschöpfung vor Ort sowie die Wirtschaftlichkeit seiner Immobilie zu verbessern. Dabei stieß er auf die Firma PIONIERKRAFT.
 
Das Unternehmen kombiniert die Vorteile zweier etablierter Modelle, dem EEG-geförderten Mieterstrommodell und der physikalischen Energieverteilung im Gebäude, zur Realisierung einer sogenannten “Ergänzungsversorgung”. Andreas' Erfahrungen mit PIONIERKRAFT zeigen, wie dieses System eine nachhaltige und rentable Energielösung für Immobilienbesitzer darstellt.

Die Herausforderung: Ein wirtschaftlich rentables und nachhaltiges Modell finden

Andreas stand vor der Herausforderung, einen wirtschaftlich rentablen und nachhaltigen Weg zu finden, den Strom aus seiner Photovoltaikanlage an seine Mieter weiterzugeben. Die beiden üblichen Wege - das EEG-geförderte Mieterstrommodell und die reine Einspeiseanlage - erwiesen sich als ungeeignet.
 
Das EEG-geförderte Mieterstrommodell hätte Andreas zum Energieversorger gemacht, mit den damit verbundenen Pflichten und Risiken. Ein hoher administrativer Aufwand und die fehlende Möglichkeit, die Energielieferung in den Mietvertrag zu integrieren, beeinträchtigten die Wirtschaftlichkeit dieses Modells.
 
Die reine Einspeiseanlage bot zwar weniger Verwaltungsaufwand, aber die geringe Einspeisevergütung und der geringe Eigenverbrauch schränkten die Wertschöpfung ein. Für Andreas war es wichtig, eine einfache und zuverlässig planbare Lösung zu finden, um die Energiewende voranzutreiben und gleichzeitig seinen Mietern einen ökologischen und ökonomischen Mehrwert zu bieten.

Entscheidung für PIONIERKRAFT: Wirtschaftlichkeit ab dem ersten Mieter

Anreas Schneiders PIONIERKRAFTwerke
Anreas Schneiders PIONIERKRAFTwerke
PIONIERKRAFT

Auf der Suche nach einer Lösung wurde Andreas durch einen ortsansässigen Elektroinstallateur auf PIONIERKRAFT aufmerksam. Eine PV-Anlage mit einer Gesamtmodulleistung von 24,6 kWp in Kombination mit dem Energy Sharing System von PIONIERKRAFT bei einer Gesamtinvestition von ca. 43.000 € netto versprach eine hohe Profitabilität der Anlage.
 
Die Entscheidung für PIONIERKRAFT hat sich für Andreas sowohl finanziell als auch ökologisch gelohnt. Durch den Verkauf des PV-Stroms an seine Mieter kann er eine deutlich höhere Rendite erzielen als durch die Einspeisevergütung. Bereits nach 10 Jahren wird sich die Anlage amortisieren, und mit einer Rendite von 7,6 Prozent pro Jahr und einem prognostizierten Liquiditätsüberschuss von 46.600 € nach 20 Jahren ist die Anlage eine lohnende Investition.
 
Andreas betont die wirtschaftlichen Vorteile: "Die Möglichkeit, den PV-Strom zu einem höheren Preis an meine Mieter zu verkaufen als die Einspeisevergütung des Grundversorgers, beschleunigt die Amortisation und verbessert gleichzeitig die Situation meiner Mieter.

Einfaches Management und ökologische Vorteile

Die Umsetzung des PIONIERKRAFT-Systems trug nicht nur zur wirtschaftlichen Rentabilität bei, sondern ermöglichte auch eine einfache und transparente Verwaltung. Das PIONIERKRAFT-Portal hat den Verwaltungsaufwand für Andreas auf ein Minimum reduziert. Die Stromlieferkonditionen für seine Mieter kann er ganz einfach dort eingeben. Zudem sorgen die automatisierte Abrechnung und detaillierte Übersichten für einen klaren Überblick über den an die Mieter gelieferten Strom.
 
Darüber hinaus konnte durch das PIONIERKRAFTwerk der ökologische Fußabdruck des Mehrfamilienhauses deutlich reduziert werden. Ein Großteil des im Gebäude benötigten Stroms wird aus erneuerbaren Energien gewonnen, was zu einer signifikanten Einsparung von CO₂-Emissionen führte. Über einen Zeitraum von 20 Jahren werden insgesamt 163 Tonnen CO₂ eingespart, was der Pflanzung von 72.000 Bäumen entspricht.

Zufriedene Mieter und Anregung zur Nachahmung

Andreas' Erfahrungen mit PIONIERKRAFT und deren PV Energy Sharing System zeigen, dass eine nachhaltige und rentable Energielösung für kleine Mehrfamilienhäuser möglich ist. Sein Appell an andere Immobilienbesitzer lautet: "Ich kann jedem Vermieter nur empfehlen, ein PIONIERKRAFTwerk auf seinem Mietobjekt zu installieren".

PIONIERKRAFT als Vorreiter für rentablen Mieterstrom

PIONIERKRAFT-Portal
PIONIERKRAFT-Portal

Andreas Schneider zeigt, dass ein nachhaltiger Beitrag zur Energiewende und wirtschaftliche Rentabilität Hand in Hand gehen können. Mit dem PIONIERKRAFTwerk kann er seinen Mietern echte erneuerbare Energie zu günstigeren Preisen als deren Netzstrom anbieten und so eine Win-win-Situation schaffen.
 
Die physikalische Energieverteilung innerhalb des Gebäudes ermöglicht es Andreas, teure Netzentgelte einzusparen. Schließlich können Mieter ihren Anschluss an das öffentliche Netz beibehalten, wodurch der Vermieter nicht zum Energieversorger wird. Zudem reduziert diese Herangehensweise die bürokratische Hürden deutlich.
 
Das PIONIERKRAFT-System erwies sich als einfache und überschaubare Lösung, die eine schnelle Amortisation der Anlage ermöglichte und einen wichtigen Beitrag zur Reduzierung des ökologischen Fußabdrucks leistete.
 
Andreas' Erfahrungen zeigen, dass PIONIERKRAFT ein Wegbereiter für rentablen Mieterstrom in kleinen Mehrfamilienhäusern ist. Damit möchte er andere Vermieter ermutigen, ebenfalls diesen Schritt zu wagen. Die transparente Verwaltung über das PIONIERKRAFT-Portal und die Zufriedenheit der Mieter verdeutlichen die Vorteile dieses innovativen Systems.

Jetzt mit PIONIERKRAFT Kontakt aufnehmen