Anzeige
in Kooperation mit
Stecker Solaranlage

Stecker für Solaranlage: Warum Qualität entscheidend ist

Made in Germany MC-4 Verlängerungskabel
Made in Germany MC-4 Verlängerungskabel
Balkonstrom GmbH
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite Balkonstrom GmbH (Mehr Infos)
Montag, 27. November 2023 07:46

Die Nutzung der Sonne als unerschöpfliche Energiequelle hat sich in den letzten Jahren zu einer der beliebtesten Methoden der Stromerzeugung entwickelt. Sogenannte Photovoltaikanlagen ermöglichen durch ihren modularen Aufbau die Nutzung nahezu jeder Freifläche zur Stromerzeugung - von großen Dachanlagen bis hin zu Mini-PV-Anlagen auf dem Schuppen oder dem Balkon. Damit die Stromerzeugung auch nach Jahren noch einwandfrei funktioniert, sollten Interessenten jedoch auf Qualität achten. Vor allem bei den Steckern einer Solaranlage gibt es einiges zu beachten.

Warum Kabel und Steckverbinder so wichtig sind

Die Sonne als kostenlose Energiequelle zu nutzen, gehört mittlerweile zu den wichtigsten Möglichkeiten der umweltfreundlichen Stromerzeugung. Doch wie bei jedem technischen System kann es auch bei Photovoltaikanlagen immer wieder zu Ausfällen kommen. Der Ausfall einer Komponente kann zu längeren, unbemerkten Unterbrechungen führen, die nicht nur den Ertrag mindern, sondern sich auch negativ auf die Amortisationszeit auswirken. Eine Studie des von der EU geförderten Projekts „Solar Bankability“ zeigt, dass Kabel- und Steckverbindungen zu den häufigsten Ausfallursachen gehören. Von über einer Million analysierten Ausfällen entfielen sechs der Top 20 Ursachen auf fehlerhafte Kabel- und Steckverbindungen.

Fehlerquelle Kabel: Das kleinste Bauteil als größter Übeltäter

Die Qualität von Kabeln und Steckverbindern spielt deshalb eine so große Rolle, weil Fehler oder Beschädigungen an diesen Komponenten die höchsten Ertragsverluste verursachen. Insbesondere bei importierten Kabeln und Steckern minderer Qualität können verschiedene Probleme auftreten, die sich teilweise erst nach Jahren bemerkbar machen. So sind Kabel zahlreichen Umwelteinflüssen wie Sonneneinstrahlung, Feuchtigkeit und Temperaturschwankungen ausgesetzt, die das Material ermüden und schließlich zu Defekten führen. Eine UV-beständige Isolierung und eine sorgfältige Installation sind bereits ein deutliches Qualitätsmerkmal.
 
Die Steckverbinder einer Solaranlage müssen nicht nur eine stabile Verbindung gewährleisten, sondern auch vor Wasser schützen und mechanischen Belastungen standhalten. Eine hochwertige Crimpung, also die Verbindung der Kabel mit dem Stecker, verhindert zudem Leistungsverluste. Kurzum: Schlechte Kabel und Stecker sind die Achillesferse vieler Solaranlagen. Die Investition in hochwertige Komponenten wie die MC4-Evo2-Steckverbinder von Stäubli zahlt sich daher langfristig aus.
 

Hochwertige Steckverbinder und Solarsysteme Made in Germany

Balkonstrom Premium Balkonkraftwerk
Balkonstrom Premium Balkonkraftwerk
Balkonstrom GmbH
Qualitativ hochwertige PV-Anlagen bietet beispielsweise das deutsche Unternehmen Balkonstrom an. In den Balkonkraftwerken kommen unter anderem besonders hochwertige Module von Meyer Burger aus Deutschland zum Einsatz, die sich durch Langlebigkeit und geringen Schadstoffgehalt auszeichnen.
 
So setzt Meyer Burger bei der Herstellung auf Umweltfreundlichkeit, verzichtet auf Blei und PFAS in ihren Produkten und verwendet ausschliesslich Ökostrom. Die Module bieten branchenführende Garantien von 25 Jahren und liefern auch nach Jahrzehnten eine stabile Leistung. Die Verwendung hochwertiger Materialien und die Produktion in Deutschland unterstreichen den Fokus auf Premium-Qualität.

Die Produkte selbst liefert Balkonstrom mit detaillierten Schritt-für-Schritt- Montageanleitungen aus, die eine einfache Selbstmontage ermöglichen. Ein Elektriker muss für die Installation nicht beauftragt werden. Zudem garantiert der Anbieter erstklassige Qualität durch langlebige Kabel, die er von seinem Partner in Deutschland exklusiv für seine Balkonkraftwerke produzieren lässt. Durch verschiedenste Testverfahren bei der Produktion, wird die Qualität der Kabel sichergestellt.

Premium-Qualität Made in Europe für nachhaltige Energiegewinnung

Balkonstrom und Meyer Burger stehen für Premium-Qualität Made in Europe. Die Solarzellen und Module werden in der Schweiz entwickelt und ausschliesslich in Deutschland produziert. Dies garantiert nicht nur kurze Lieferwege und schnelle Lieferzeiten, sondern fördert auch die lokale Wertschöpfung und Arbeitsplätze. Durch den Einsatz europäischer Zulieferer ist die Lieferkette stabil und nachhaltig.

Qualität ist der Schlüssel zum (Strom-)Erfolg

Meyer Burger Black Solarmodul
Meyer Burger Black Solarmodul
Balkonstrom GmbH
Ob kleine Anlage auf dem Balkon oder riesige Module auf dem Dach: Mit einer PV-Anlage kann jeder einen Beitrag zur nachhaltigen Energiegewinnung leisten. Doch unabhängig von der Größe sollten Interessierte auf Qualität achten und in hochwertige Produkte investieren. Gerade bei Kabeln und Steckern: Sie sind zwar die günstigsten Komponenten, verursachen aber im Schadensfall die größten Ertragsausfälle. Der Einsatz von Qualitätsprodukten, wie sie Balkonstrom unter anderem mit Solarmodulen von Meyer Burger und ihren Kabeln Made in Germany anbietet, minimiert das Ausfallrisiko und sichert eine nachhaltige, zuverlässige Energieproduktion über viele Jahre.
 
Übrigens: Balkonstrom ermöglicht nicht nur den bequemen Kauf über den Webshop, sondern auch die persönliche Beratung vor Ort. Investieren Sie in Qualität, um das volle Potenzial Ihrer Solaranlage auszuschöpfen und einen Beitrag für eine nachhaltige Energiezukunft zu leisten.
Jetzt selbst Strom erzeugen!