Anzeige
in Kooperation mit
Stress

Stressbewältigung mithilfe Online-Psychologen: Wege zur Entspannung und Unterstützung

Frau gestresst
Frau gestresst
Freepik Premium License
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite Ideas lab GmbH (Mehr Infos)
Dienstag, 28. November 2023 07:48

Stress ist zu einem allgegenwärtigen Begleiter geworden und stellt damit eine ernstzunehmende Herausforderung für unsere Gesundheit und unser Wohlbefinden dar. Daher ist es von entscheidender Bedeutung, Wege zu finden, um Stress effektiv zu bewältigen und vorzubeugen. Eine besonders flexible Unterstützung bietet die Online-Beratung von Pinga, in der Psycholog:innen dabei helfen, den Ursachen für Stress auf den Grund zu gehen und einen gesunden Umgang mit Stress zu erlernen.

Was ist Stress?

Stress ist eine natürliche Reaktion unseres Körpers auf Belastungen oder Herausforderungen. Ursprünglich war Stress ein Mechanismus, der dem Menschen half, in gefährlichen Situationen zu überleben, indem er den Körper in Alarmbereitschaft versetzte. Dieser "Kampf oder Flucht"-Modus führte zu einer erhöhten Herzfrequenz, gesteigerter Aufmerksamkeit und der Ausschüttung von Stresshormonen wie Adrenalin und Cortisol.

Heute sind die Stressauslöser oft weniger akut lebensbedrohlich. Beruflicher Druck, finanzielle Sorgen, Beziehungsprobleme, gesundheitliche Herausforderungen und vieles mehr können Stress auslösen.  Die körperliche Stressreaktion ist jedoch gleichgeblieben. Weshalb sie in unserem modernen Leben eher ein Hindernis als eine Hilfe ist.

Wie entsteht Stress?

Mann gestresst bei der Arbeit
Mann gestresst bei der Arbeit
Freepik Premium License
Stress entsteht, wenn unser Körper auf eine Bedrohung reagiert. Diese Reaktion diente in der Vergangenheit dazu, Gefahren zu überstehen. Stress kann jedoch auch durch alltägliche Probleme und Sorgen ausgelöst werden, was unter Umständen zu einer dauerhaften Belastung führt.  Dabei ist es wichtig zu verstehen, dass jeder Mensch unterschiedlich darauf reagiert. Was für den einen Stress bedeutet, kann für den anderen unproblematisch sein.

Das Stressempfinden und der Umgang mit Stress sind stark von persönlichen Erfahrungen, genetischer Veranlagung und aktuellen Lebensumständen geprägt. Das zeigt sich vor allem im Umgang mit Veränderung und Unsicherheit. In Zeiten der Veränderung, seien sie  privat, beruflich oder global, kann das Gefühl der Ungewissheit und Instabilität zu Stress führen.

Auswirkungen von Stress

Schlafstörungen
Schlafstörungen
Freepik Premium License
Stress hat sowohl physische als auch psychische Auswirkungen.   Auf körperlicher Ebene kann Stress zu einer Vielzahl von Beschwerden führen, darunter Kopfschmerzen, Magen-Darm-Beschwerden, Schlafstörungen und Muskelverspannungen. Darüber hinaus kann chronischer Stress das Immunsystem schwächen und das Risiko für Herzkrankheiten und andere ernsthafte Gesundheitsprobleme erhöhen.

Auf psychischer Ebene kann dauerhafter Stress zu Reizbarkeit und Stimmungsschwankungen, aber auch Angstzuständen oder Depressionen führen. Langfristiger Stress kann auch die kognitiven Fähigkeiten beeinträchtigen und zu Konzentrations- und Gedächtnisproblemen führen. Es ist wichtig, die Auswirkungen von Stress ernst zu nehmen und einen guten Umgang damit zu finden.

Um Stress zu bewältigen und seine negativen Auswirkungen zu verringern, können wirksame Strategien wie Entspannungstechniken oder regelmäßige Bewegung angewendet werden. Auch eine gesunde Ernährung, soziale Unterstützung und ein gutes Zeitmanagement können helfen. Gesundes Stressmanagement kann einen großen Unterschied für die körperliche und psychische Gesundheit machen.

Techniken zur Stressbewältigung

Frau macht entspannt Atemübungen
Frau macht entspannt Atemübungen
Freepik Premium License
Es gibt verschiedene Möglichkeiten, mit Stress umzugehen und seine Auswirkungen zu verringern. Bei der Suche nach der besten individuellen Strategie helfen die Expert:innen von Pinga gerne weiter. Sie wissen, wie wichtig folgende Faktoren sind und liefern Tipps, wie sie im jeweiligen Alltag umgesetzt werden können:

Ein gesunder Lebensstil mit regelmäßiger Bewegung, ausgewogener Ernährung und ausreichend Schlaf kann dazu beitragen, den Körper widerstandsfähiger gegen Stress zu machen. Darüber hinaus können Entspannungstechniken wie Meditation, Yoga und Atemübungen helfen, Stress abzubauen und Entspannung zu fördern.

Soziale Unterstützung ist ein weiterer wichtiger Faktor bei der Stressbewältigung. Mit Freund:innen und der Familie über Probleme zu sprechen, kann helfen, Stress abzubauen und das emotionale Wohlbefinden zu verbessern. Auch Aktivitäten wie Hobbys, Sport, Kunst oder Musik können helfen, Stress abzubauen und positive Emotionen zu fördern.

Es gibt eine Vielzahl von Techniken und Strategien, die helfen können, mit Stresssituationen umzugehen. Zeitmanagement ist eine wichtige Fähigkeit, um den Umgang mit beruflichem und persönlichem Stress zu verbessern. Die Fähigkeit, Prioritäten zu setzen und effektiv zu planen, kann dazu beitragen, die Kontrolle über die eigenen Aufgaben zu behalten.

Darüber hinaus können kognitive Verhaltenstherapien und Stressbewältigungskurse helfen, negative Denkmuster zu erkennen und zu verändern, um stressige Situationen besser bewältigen zu können.
Mehr über Stressbewältigung erfahren

Professionelle Hilfe bei Stress

In manchen Fällen kann es notwendig sein, professionelle Hilfe in Anspruch zu nehmen, um mit chronischem Stress und anderen psychischen Problemen umzugehen. Online-Psycholog:innen bieten eine bequeme und leicht zugängliche Möglichkeit, professionelle Unterstützung bei der Stressbewältigung zu erhalten. Pinga bietet psychologische Beratung online und ohne Wartezeit an. Durch die Online-Beratung können Menschen von jedem Ort aus auf qualifizierte Psycholog:innen zugreifen und Unterstützung bei der Bewältigung von Stress und anderen psychischen Belastungen erhalten.

Ablauf einer Online-Beratung bei Pinga

Nach der Registrierung können Kund:innen direkt den Dialog mit eine:r Psycholog:in beginnen. Die Online-Plattform von Pinga bietet einen geschützten Raum für den Austausch über Sorgen, Ängste oder Probleme. Im Gegensatz zu herkömmlichen, termingebundenen Beratungen ist bei Pinga keine vorherige Terminvereinbarung erforderlich. Die Psycholog:innen antworten in kurzer Zeit und können so gemeinsam mit den Kund:innen Lösungswege erarbeiten.

Pinga bietet Unterstützung bei einer Vielzahl von Themen, darunter Selbstzweifel, Ängste, Beziehungsprobleme, Stress, Trauer, Motivation und vieles mehr.

Alle Psycholog:innen bei Pinga haben einen Hochschulabschluss in Psychologie und sind für die Online-Beratung zertifiziert. Die textbasierte Online-Beratung ermöglicht es den Kund:innen, Unterstützung flexibler und kontinuierlicher in Anspruch zu nehmen als bei einer traditionellen termingebundenen Beratung. Zudem bietet ein Abonnementmodell die Möglichkeit, täglich mit den Psycholog:innen in Kontakt zu treten.

Auch die Anonymität ist von großer Bedeutung. Viele Menschen suchen zwar Unterstützung, haben jedoch Angst vor dem persönlichen Gespräch mit eine:r Psycholog:in. Bei Pinga haben die Kund:innen die volle Kontrolle über ihre Privatsphäre. Sie müssen weder ihren Namen noch ein Bild von sich preisgeben.

Die ständige Verfügbarkeit der Online-Beratung bedeutet vor allem für Berufstätige einen deutlichen Zuwachs an Flexibilität. Gleichzeitig ist diese Flexibilität ein großer Vorteil für Menschen, die in ihrer Mobilität eingeschränkt sind, in ländlichen Gebieten leben oder mit sozialen Ängsten oder schambesetzten Themen zu kämpfen haben.
Mehr über Pinga erfahren